Stand: 05. Mai 2020

Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern untersagt

 

Geänderte Allgemeinverfügung: Verbot von Großveranstaltungen vom 13. März 2020

  • Es ist im gesamten Gebiet der Stadt Braunschweig untersagt, öffentliche oder private Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 100 Personen durchzuführen.